Unsere Motivation

TEILNEHMERNINFORMATION

zu „Rund um den Solling“ am 06.10.2019

Unsere Benefizausfahrt „Rund um den Solling“ zugunsten der DKMS steht unmittelbar bevor.

Hierzu möchten wir Euch vorab einige wichtige Informationen geben:

 

Startzeiten:

09.00 Uhr          115km Solling-Vogler Runde       Verpflegung in Stadtoldendorf und Torfhaus

09.30 Uhr          57km MTB Runde                          Verpflegung in Torfhaus

10.30 Uhr          63km Weserrunde                          Verpflegung in Bodenwerder

11.00 Uhr          30km Laufstrecke                            Verpflegung in Corvey

11.30 Uhr          30km Welterberunde                     Verpflegung in Corvey

 

 

Startnummernausgabe beginnt jeweils eine Stunde vor Start an der Stiebel-Eltron Halle, Sportzentrum Liebigstraße, 37603 Holzminden

Alle Teilnehmerfelder werden zwischen 14 und 15Uhr wieder an der Stiebel-Eltron Halle zurückerwartet. Bitte meldet Euch mit Eurer Startnummer an der Startnummernausgabe zurück, Ihr bekommt dann den Teilnehmerbeutel mit einigen Überraschungen unserer Sponsoren.

 

Verpflegung:

Ihr werdet vor, während und nach der Ausfahrt mit Getränken und Speisen versorgt.

Vor der Runde gibt es am Startort Brötchen, Kuchen und Kaffee.

Auf den Verpflegungsstellen während der Fahrt könnt Ihr Euch an Brötchen, Kuchen und diversen Getränken stärken.

Für die Erholungsphase nach der Ausfahrt bekommt Ihr bei der Startnummernausgabe je eine Getränke- und Bratwurstmarke.

   

Einige wichtige allgemeine Hinweise:

  • Die Ausfahrt ist kein Rennen !
  • Alle Teilnehmer werden von den Guides ins Ziel gebracht.
  • Es gilt die STVO
  • Die Strecken sind nicht beschildert, Die Streckenführung erfolgt durch die Guides ! Der Guide, der das Feld anführt, ist nicht zu überholen!
  • Anweisungen der Guides ist Folge zu leisten
  • Die Teilnehmerfelder werden durch die Guides immer wieder zusammengeführt
  • Auf öffentl. Straßen ist maximal in 2er Reihen zu fahren ! Insbesondere auf der 115er und 63er Rennradrunde an den Steigungen Rühler Schweiz und im Solling ist dieses wichtig, damit andere Verkehrsteilnehmer die Felder überholen können.
  • Auf Radwegen insbesondere den Gegenverkehr beachten !
  • Bei Aufgabe ist die Abmeldung bei Guide / Besenwagen / telefonisch unter der Telefonnummer, auf der Startnummer aufgedruckt ist,  erforderlich.

Wir freuen uns auf viele Unterstützer der DKMS bei der Ausfahrt durch das schöne Weserbergland.

 

Sportliche Grüße

Das „Rund um den Solling“ Orga-Team